Deutschland (Germany), Professionelle Anleger

Fondsvideo

In diesem Video stellt Portfoliomanager Jason Goins den Wellington Global Impact Fund vor.

Die Fondserträge werden nach Abzug von Gebühren ausgewiesen. Die angegebenen Fondserträge verstehen sich nach Abzug der tatsächlichen (aber nicht zwangsläufig maximalen) Quellen- und Kapitalertragsteuer, wurden ansonsten jedoch nicht um Steuereffekte bereinigt. Darüber hinaus wird eine Reinvestition von Dividenden und Veräußerungsgewinnen berücksichtigt. Wenn die Währung eines Anlegers nicht der Fondswährung entspricht, kann der Anlageertrag aufgrund von Wechselkursschwankungen steigen oder sinken.

Quelle: Wellington Management.

© 2022 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Wertentwicklung der Vergangenheit sagt keine zukünftigen Erträge voraus. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind das Eigentum von Morningstar, (2) dürfen nicht vervielfältigt oder weitergegeben werden und (3) sind mit keinerlei Garantie bezüglich ihrer Korrektheit, Vollständigkeit oder Aktualität verbunden. Weder Morningstar noch deren Inhalteanbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben. Das Morningstar-Gesamtrating für einen Fonds basiert auf dem gewichteten Durchschnitt der (etwaigen) 3-Jahres-, 5-Jahres- und 10-Jahres-Ratings und risikoadjustierten Erträgen.

Eine Anlage in den auf dieser Website beschriebenen Fonds ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und setzt das Kapital des Anlegers einem Risiko aus. Der Preis und Wert von Anlagen ist nicht garantiert und kann sowohl steigen als auch sinken. Ein Anleger erhält möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurück und kann seine gesamte Investition verlieren. Eine Anlage in den auf dieser Website beschriebenen Fonds ist nicht für alle Anleger geeignet. Wenn ein Anleger Zweifel an der Eignung einer Anlage in einem Fonds hat, sollte er einen unabhängigen Finanzberater zu Rate ziehen. Die Informationen auf dieser Website stellen weder eine Anlageberatung noch eine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder zu sonstigen Transaktionen mit Wertpapieren, u.a. Fondsanteilen, dar und sollten auch nicht als solche ausgelegt werden. Ein Anleger sollte nur in einen Fonds investieren, nachdem er die Verkaufsunterlagen für den entsprechenden Fonds, die zusätzliche Informationen zu den Risiken und Merkmalen des Fonds enthalten, sorgfältig gelesen und diese verstanden hat. Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf das Ende des Vormonats.